Musik zum Kopfschütteln

by Excrementory Grindfuckers

/
1.
2.
3.
4.
02:21
5.
02:46
6.
7.
02:08
8.
03:15
9.
02:45
10.
11.
12.
04:28
13.
02:21
14.
15.
04:18
16.

credits

released November 29, 2019

license

all rights reserved

tags

Track Name: Das Album des Jahrtausends
Tri Tra Trulala
Grindfuckers sind wieder da
Neuer Scheiß aus alten Schläuchen
Immer noch die Alten
Nur mit noch mehr Falten
Werden wir euch wieder nicht enttäuschen

Die Spitze des Müllbergs
Beherbergt ein Meisterwerk
Vulgäres Tourette mit Niveau
Der neue Geniestreich
Erhebt sich gar gottgleich
Jede Note ein Glücksgriff ins Klo

Das ist das Album des Jahrtausends
Besser als alles je zuvor
Bunte Tüte aus Spaßgeknüppel
Wir präsentieren Musik zum Kopfschütteln
Das ist das Album des Jahrtausends

Guck mal da oben Möwen
Mucke gegens Verblöden
Schepper-Depper-Ultra-Mega-Krach
Den Kommerz überwunden
Das Rad neu erfunden
Und dem Metal das Feuer gebracht

Der Spackel-Wackel-Dackel
Tut nicht lange fackeln
Grindfuckers – der neue Superstar
Jede Bassdrum ein Urknall
Der Erfolg kein Zufall
Der neueste Schrei auf dem Basar
Track Name: Wir sind die Excrementory Grindfuckers
Wir machen Mucke mit Köpfchen, anders als Curt Cobain
Wie Eric Clapton und Whitney, aber ohne Cocaine
Fitti ohne Bart, GG Allin ohne Wut
Aus Hannover wie die Scorpions, nur leider in gut
Wie Beginner ohne Hamburg, Seeed ohne Berlin
Grönemeyer ohne Bochum, Falko ohne sein Wien
Nichts Halbes und nichts Ganzes, so wie 50 Cent
So wie Justin Bieber, nur dass uns jeder kennt

Wir sind, wir sind die Excrementory Grindfuckers
Wir sind, wir sind die Excrementory Grindfuckers

Scatman mit Stottern, Mötörhead ohne Lemmy
Rammstein ohne R, Deichkind ohne Remmidemmi
Sabaton ohne blödes Plastiksixpack
Milli Vanilli ohne Vollplayback
Wie der große Kanye West, ohne Gottkomplex
KIZ ohne Punchlines, also quasi so wie jetzt
So wie JBO, allerdings mit Witz
So wie Michael Jackson, auf uns stehen die Kids
Wie Samy Deluxe, nur nicht ständig bekifft
Wie Amon Amarth ohne Vikingerschiff
R. Kelly ohne Pissen, Tankard ohne Alk
Tattrig wie Ozzy, nur nicht ganz so verkalkt
Nicht so wie Bono, wir scheißen auf die Welt
Mehr so wie U2, wir machen‘s nur für das Geld
Manowar mit Muskeln, Cypress Hill ohne Weed
Arch Enemy ohne geile Olle, die Fotografen liebt

Wir klingen wie Scooter ohne Döp Döp Döp
Wie Guildo Horn haben wir euch nicht löb
Wie David Garret ohne Stradivari
Wie Napalm Death nur nicht so larifari
Slipknot ohne Masken, Guns ohne Roses
Kiss ohne Schminke, Amy ohne Überdosis
Wie Powerwolf mit dem Latein am Ende
Wie die Rolling Stones, nur nicht reif für die Rente
Burzum in christlich, EAV auf Deutsch
Wie dirty Christina, aber leider in keusch
Eminem in weiß, nur ohne jeden Flow
So wie Nikki Minaj, nur ohne dicken Popo
Mehr Söldner als bei Beyond the Black
Wie David Hasselhoff wir singen Mauern weg
Eläkeläiset ohne Humppa
So wie Dying Fetus, nur noch stumpfer
Track Name: Alles in die Wurst
Heinrich Fleischer, Fleischermeister
Tradition direkt vom Deister
Alter Brauch und gute Zutat
Ein Stück Fleisch, ein Stückchen Heimat

Handwerkskunst mit Beil und Messer
Hausrezept schmeckt einfach besser
Dem Metzgermeister ist bewusst
Der Lehrling weiter üben muss

Im Räucherofen die Wurst gart
Welch leckere Zubereitungsart
Alte Reifen, gar nicht teuer
Alles rein ins Räucherfeuer

Tierwohl mit dem Bolzenschuss
Für Groß und Klein ein Hochgenuss
Kundenwohl zum kleinsten Preis
Dank importiertem Gammelfleisch

Abgehackt und reingesteckt
Durchgemöllert und abgeschmeckt
Fleischbrät muss man nicht passieren
Gerne grob wie die Manieren

Bisschen Grün, bisschen Blau
Riecht ziemlich schlimm, merkt keine Sau
In Wurst entsorgter Biomüll
Weil Müllers kleiner Würstchen will

Alles in die Wurst
Alles in die Wurst

Liebe geht durch den Magen
Flummi geht‘s an den Kragen
Das Rezept nicht geheim: Alles rein

Eis für Kühle, Pfeffermühle
Ne Prise Salz weckt Glücksgefühle
Fein gewürzt, etwas Bärlauch
Glutamat, dann schmeckt es auch

In den Darm schnell reingedrückt
Schlachtabfälle fürs Rentnerglück
Mit dem Wolf auf Stufe sechs
Was sich noch wehrt, bekommt die Flex

Von dem Schweinchen nur das Beste
Schulter, Schwanz, Gedärmereste
Ganze Kadaver kommen mit rein
Zusammengefegt, das sieht kein Schwein

Alles in die Wurst
Alles in die Wurst

Für den Hunger zwischendurch
Kommt treuer Wauzi in die Wurst
Das Rezept nicht geheim: Alles rein

Alles, alles in die Wurst hinein!
Alles, alles in die Wurst hinein!
Track Name: Shitfaced
Put your hands up in the air
And wave 'em like you just don't care
Excrementory Grindfuckers
Come on and get shitfaced with us

Here we are from the start
In the sky a shining star
Party going all night long
This is our party song
Everybody push somebody
The moshpit is getting naughty
Move your body to the blast
Run in circles really fast

Party people heat it up
Grindfuckers will fuck you up
Come on girls, come on boys
Listen to the grindcore noise
Bang your head, feel the flow
Come and move your body bro
Grindfuckers will make you sweat
Feel the blast until you're dead

Feel the grind, feel the core
Feel the blast, drink some more
Strong attraction full in action
Now it’s time for satisfaction
Metal Party all the night
Get together and unite
Move your ass move your feet
Feel the rhythm and the beat
Fuck your mom, fuck the kids
Dance to our greatest hits

Other bands play
Grindfuckers will fuck you up
Track Name: Tequila
Poco Dinero, mucho Trabajo
Es ist Zeit für mal richtig Caracho
Knallt der Mikester deine Schwester
Stehen die Zeichen auf Fiesta
Mit richtig Vino und Cerveza
Danach geht es dir sicherlich besser
Denk mal einfach nicht an Mañana
Sondern trink lieber drei Mexikaner
Reicht dir das Leben Zitronen mal wieder
Gönn dir dazu einfach Salz und Tequila
Playa, Bailando
Hombre, Amigo
Cantare, Folla
Viva la Motta
Hijo de Puta
Fick deine Mutter
Cojones grandes
Am Rand des Verstandes
Ist el Jefe mal wieder muy mal
Dann wird es Zeit für ein bisschen Krawall
Macht deine Chica mal wieder dir Stress
Trink ein Glässchen Cuarenta y tres
Greif dir die nächste bonita Muchacha
Und transformiere dich zur Cucaracha
Tanze vollbreit die Macarena 
Feier jetzt und bezahle später
Trink Tequila
Todo Dia
Trink Tequila
Bis um vier
Trink Tequila
Todo Noche
Trink Tequila
Bis zum Kotzen
Track Name: Crashtestdummystyle
Unser Vorglühen ist deine Alkoholvergiftung

Grindfuckers stehen für maximale Hirnverdichtung
Ihr könnt nichts an der Flasche, für uns kein Problem

Wir trinken eure Reste, kann auch keiner mehr stehen

Die Organe abgeschunden, Herz und Nieren sind am pumpen
Leckst du über meine Haut, wirst du vom Schweiß betrunken
Schon seit Stunden unterwegs, der zehnte Korn mit der Oma 
Ohne Zähne hinterm Tresen – das ist Leben, keine Pietät
Du denkst an Gewitter, wenn Biergläser aneinander schlagen
Erst kommt der Spaß, später dann der Krankenwagen
Lass mich krönen mit der Schaumkrone
Saufe Koma weiter, denn bevor man aufprallt kommt die Knautschzone

Crashtestdummystyle
Voll gegen die Wand
Verschwende deine Zeit
Zerstöre deinen Verstand
Crashtestdummystyle
Bis der Körper nicht mehr kann
Leg den Stein aufs Gaspedal
Schalt in den höchsten Gang

Crashtest und wir ballern uns einen rein
Meine Fresse ist am zucken, sag was ist das für ein Life
Ich kotz in Moshpit ey, was gibt es da zu glotzen
Hab keine Karre vor der Tür, doch kann mit Vodka-Exen protzen
NHG, Grindfuckers, wir kommen im Kettenhemd
Scheiß auf Rap, ich mach cash mit ‘ner Metalband
Was für Ernst des Lebens, das Leben ist egal
Ich mach die Flasche wieder auf und leg den Stein aufs Pedal

Cash, Cash, Money-Style, der nächste geht auf mich
Sagst du nein und lehnst du ab, verlierst du hier dein Gesicht
Du trinkst mit Würde, nämlich nur im Konjunktiv
Ich ohne Verstand, ich trink alles, was ich krieg
Ihr seid Freunde im Herzen – wie süß, das kann ja jeder
Aber echte Freundschaft gibt es nur in der Leber
An der Bar und am Tresen, EGF & NHG
Das ist Rap aus Hannover, scheiß auf Abfall von der Spree

Crash Test Dummy Style
Crash Test Dummy Style
Vollbreit und voll high
Crash Test Dummy Style
Crash Test Dummy Style
Vollgas, voll geil

Ich fühle andere Rapper, allerdings nur Mitleid
Denn ihr seid mir zu deep, da bin ich lieber vollbreit
Ja ja, der Weg ist das Ziel, aber ich will nur weg 
Drum geb ich Gas auf diesem Crashtest-Dummy-Track
In meinem Crashcar ist locker Platz für zwei
Ich fahr direkt in die Wand, also komm steig ein
Lass den Helm ruhig weg, lass es lieber knallen
 Ich kippe immer nach bis zum Frontalaufprall
Track Name: Trotzdem
Wir wollten immer ganz nach oben
Top-Platzierung in den Charts
Mit Grammys auf dem roten Teppich stehen
Und dabei posen wie Rockstars
Wir wollten Bild-Schlagzeile sein
Dass uns jeder Trottel kennt
Wir wollten Paparazzi und Groupies
TV-Auftritte im Dschungelcamp

All das haben wir nicht geschafft
Aber hat doch trotzdem Spaß gemacht
All das haben wir nicht geschafft
Aber trotzdem...

Wir wollten jahrelang auf Welttournee
Fans, die vor uns niederknien
Präsidentensuites auseinandernehmen
Auf Champus und auf Kokain
Wir wollten Sexfotos mit Supermodels
Bei Orgien im Privatjet
Natürlich mit unserem Logo drauf
Und Geldkoffer im Handgepäck

Wo ist mein Porsche, meine Villa
Wo ist meine Yacht
All das haben wir nicht geschafft
Aber trotzdem...

Wir hätten lieber kommerziell sein sollen
Was der Masse so gefällt
Wir hätten Grindfuckers lassen sollen
Grindcore bringt doch eh kein Geld
Track Name: Schabernack
In der Kita wissen alle, welche Wörter ich schon kann
Aber wehe einer petzt, dann ist er als nächstes dran
Ist Mama in der Nähe, sage ich nur liebe Sachen
Aber sind die Eltern weg, lasse ich es krachen

An der Kasse krieg ich jede Süßigkeit
Denn ich habe früh gelernt: Man kriegt alles, wenn man schreit
Ich bin die Ausgeburt der Hölle, ich bin böse und durchtrieben
Und übernächsten Monat werde ich schon sieben

Ihr müsst mein Arsch abwischen
Heut Nacht piss ich ins Bett
Wegen mir habt ihr kein Geld
Und ich stör euch beim Sex

Nanana
Ich hab deine Nase
Nanana
Blutig geschlagen
Ene meine muh
Ich schlage zu

Ene meine miste
Ich hau euch in die Kiste
Ene mene meck
Das gibt 'nen blauen Fleck
Nenn mich Bi-Ba-Butzemann
Denn heute seid ihr alle dran
Ach wie gut, dass keiner weiß
Dass ich mit Absicht in die Hosen scheiß
Nanana
Guck mal, was ich kann
Nanana
Ich bin ein Tyrann
Track Name: Getanzt
Du bist ein harter Kerl, wie er im Buche steht
Bei dem sich alles nur um den truen Metal dreht
Verschränkte Arme und kein Lächeln im Gesicht
Du ziehst die Kutte nie aus, selbst zum Duschen nicht

Alles was nicht Metal ist, ist für dich Tabu
Doch was ich letztens sah, passt so gar nicht dazu
Neulich auf der Abifete habe ich entdeckt
Wie Helene Fischer deine zarte Seite weckt

Du hast getanzt
Deine Freunde haben es gesehen
Du hast getanzt
Hast dich nicht mal dafür geschämt
Du hast getanzt
Alle Mädels haben gestaunt
Du hast getanzt
Und das war nicht zu Metalsound
Du hast getanzt
Mit Hüftschwung im Moshpit
Du hast getanzt
Aber kein Metaller tanzt mit
Du hast getanzt
Als hättest du keinen Stock im Arsch
Du hast getanzt
GETANZT!
Track Name: Du hast den Alkohol nie wirklich geliebt
Weißt du noch damals, als wir kotzend über der Schüssel hingen
Früher konnte uns kein Apfelkorn der Welt bezwingen
Trunkenbolde für die Ewigkeit, Druckbetankung jederzeit

[Refrain]
Du hast den Alkohol nie wirklich geliebt
Du warst dem Alkohol nie so wirklich treu
Für immer stets besoffen sein
Doch das war alles nur zum Schein
Alkohol nie wirklich geliebt

Wir waren jung und haben das Herz an Alk verloren
Bloß nie wieder nüchtern sein, haben wir uns einst geschworen
Wie zwei Blutsbrüder durch den Alkohol vereint
Nein, niemals hätten wir ein weiteres Bier verneint

Heute ist es anders, nach dem fünften Bier ist Schluss
Weil du verlogener Heuchler mit dem Auto fahren musst

[Refrain]

Hatte ich es doch geahnt, auf dich war nie wirklich Verlass
Denn für dich waren die Trinkgelage einfach nur zum Spaß
Wo ist der Mensch, der mit mir ging durch Bier und Wein
Jetzt sitz ich hier und trink den Meter Schnaps allein

Seit dem Leberschaden haben wir unser Ziel verloren
Heute trinkst du nur noch ab und zu ‘ne Flasche Doppelkorn

Du hast den Alkohol nie wirklich geliebt
Du warst dem Alkohol nie so wirklich treu
Vollsuff für die Ewigkeit
Für dich wars nur zum Zeitvertreib
Alkohol nie wirklich geliebt
Track Name: So viel Liebe und nix zu ficken
Ich hab Musik in meinem Herzen
Und so sing ich dieses Lied
Frauen hängen an meinen Lippen
Doch keine an meinem Glied

Musik verbindet alle Menschen
Durch Gesang und Tanz
Alle fühlen die Emotionen
Doch niemand fühlt meinen Schwanz

Soviel Liebe, soviel Liebe

Schöne Mädchen, geile Ischen
Weiber überall
Vor der Bühne in Ekstase
Titten dick und prall

Die Luft im Club ist heiß und stickig
Es riecht nach ungehemmtem Sex
Sobald der letzte Ton verklingt
Sind alle Mädels weg

Soviel Liebe, soviel Liebe
Soviel Liebe und nix zu ficken

Ganz allein
Mit einer Latte
Stehe ich auf dem Schlauch
Hey Baby
Komm zurück
Ich weiß, du willst es doch auch
Track Name: Ich, zornig
Ich werde zornig, wenn der Wecker morgens in der Frühe schellt
Und ich werd zornig, wenn ich verschlaf, weil das Scheißding mal ausfällt
Ich werd zornig, wenn der morgendliche Kaffee scheiße schmeckt
Und ich werd zornig, lasse ich zum Frühstück mal den Kaffee weg
Ich werd zornig, bin ich als erster im Büro und ganz allein
Und ich werd zornig, sind Kollegen da und muss dann freundlich sein
Ich werd zornig, komm ich abends viel zu spät aus dem Büro
Und bin ich doch mal früh zuhause, nervt die Familie sowieso

Ich werd zornig
Ich, zornig

Ich werd zornig schon allein, weil ihr alle existiert
Und ich werd zornig, weil mir niemand zum Geburtstag gratuliert
Und ich werd zornig, auch beim Flirten, zuhause wartet meine Frau
Denn bin ich wieder einmal Single, ja dann will mich keine Sau
Ich werd zornig, denn die Grindfuckers bringen ewig lang nix raus
Und kommt dann doch ‘ne neue Platte, stellt man fest, dass man's nicht braucht
Ich werd zornig durch den Suff, ich krieg mein Leben nicht mehr hin
Und ich werd zornig bin ich nüchtern, dann ist alles doppelt schlimm

Die Leute fragen warum bist du denn so schlecht drauf
Die Leute sagen reg dich nicht immer so auf
Bei solchen Ratschlägen raste ich erst so richtig aus

Was hast du?
Ich hasse alles
Track Name: Braunes Gold
Es ist eine Frage von Zahlen und Ziffern
Ob ihr das Jahresziel erreicht
Ihr müsst um Arbeitsplätze zittern
Wenn ihr nicht höchste Leistung zeigt

Denkt an Gewinn und Liquidität
Die Firma, die im Mittelpunkt steht
Denkt an Nutzen und Qualität
Zeit und Effektivität

Doch Effizienz können wir ebenso
Scheißen gehen wir im Büro
Kackst du zuhause, gibts kein Gehalt
Machs bei der Arbeit: Da wird's bezahlt

Der Knödel fällt, der Rubel rollt
Aus meinem Arsch kommt braunes Gold
Bei der Arbeit leg dein Ei
So machst du noch Geld dabei

Spare, horte, halte aus
Mach Hauf zu Geld und Geld zu Hauf
Braun kommt die Knete aus dem Popo
Am Monatsende auf dein Konto

Druck dein Geld, von Braun bis Ocker
Fluffig, glitschig, fest und locker
Mit Säurenote, faul wie Schimmel
Süßer die Kasse nie klingelt

Der Knödel fällt, der Rubel rollt
Aus meinem Arsch kommt braunes Gold
Bei der Arbeit auf den Thron
Hier wirst du dafür entlohnt

Im Scheffeln bin ich Chef
Denn beim Kötteln mach ich Cash
Track Name: Armageddon fällt aus
Die Polkappen schmelzen
Der Meeresspiegel steigt an
Die Meere versauern
So wird nichts überdauern
Und Dürren verbrennen das Land

Überbevölkert
Und völlig verschmutzt
Unter saurem Regen
Kann nix überleben
Nostradamus hats immer gewusst

Doch wann kommt das Ende
Wann ist Weltuntergang
Es feiern Fatalisten
Zynisches Halbwissen
Und das Leben nimmt weiter seinen Gang

Armageddon fällt aus
Macht euch nix draus
Armageddon fällt aus
Tut mir leid

Der Atomkrieg rückt näher
Nuklearer Winter bricht an
Fangt an, zu beten
Astroiden, Kometen
Und Schwarze Löcher greifen an

Der Antichrist wird erscheinen
Götterdämmerung kommt
Wenn die Erde aufbricht
Für das jüngste Gericht
Wird niemand auf Erden verschont

Doch es wird immer nur schlimmer
Und das ohne großen Knall
Die Doomsday-Clock läuft länger
Als der Maya-Kalender
Der Prophet verschiebts wieder mal

Armageddon fällt aus
Tut mir leid

If you like Excrementory Grindfuckers, you may also like: