Rampampampamm! - Weihnachten mit den Grindfuckers

by Excrementory Grindfuckers

/
1.
Annie Lennox, Onkel Tom, Elvis und Celine Dion Justin Bieber, Toten Hosen, Unheilig und Whitney Houston Jackson 5, Bad Religion, Sarah Connor und die Prinzen Chris Isaak und Elton John, jeder von denen hatte schon Bob Dylan, Wolfgang Petry und die Kelly Family Sting und Michael Bubble, auch Mariah Carey Dean Martin, Twisted Sister, Beach Boys und Helene Fischer Christina Aguilera, zum Glück nicht Cavalera Peter Maffay, Johnny Cash, alles kommerzieller Trash Boney M, Rolf Zuchowski, all die mochte ich noch nie Frank Sinatra, Kim Wilde, Slade und Matthias Reim Halford, New Kids On The Block, all das hat noch nicht gerockt Alle haben es probiert, Weihnachtsalben produziert Lieblos Kitsch zusammengekackt, Weihnachtsbrauch zu Geld gemacht Alles künstlerisch gefloppt, wird jetzt nur von uns getoppt Anspruch und Kommerz vereint, Weihnachtsfest mit Schnaps und Grind Jetzt kommt die Wende! Schickt die andern in Rente! Für Geld, Sex und Ruhm - ein Weihnachtsalbum?
2.
3.
Ich trage einen Rauschebart aus weißem PVC Dazu ein roter Mantel und die Nase voller Schnee Ich hab stets meinen Sack dabei und der ist prall gefüllt Mit Lebkuchen und Leckereien, die kein Kind haben will Vielleicht liegt es am Wetter, denn es sind grad 30 Grad Dass keiner meiner Freunde mit mir Glühwein trinken mag Mein Ghettoblaster beschallt den Strand mit Weihnachtsmelodien Versteh mir einer mal die Leute, die just von dannen ziehen Scheiß auf diese Leute, die so unbesinnlich sind Ich feiere durch das ganze Jahr, besinge das Christkind Weihnachten das ganze Jahr Von Januar bis Dezember Weihnachten das ganze Jahr Kaspar, Melchor, Balthasar Der Fußboden voller Tannennadeln und das seit Ende März Ich weiß der Weihnachtsbaum muss raus, doch bring’s nicht übers Herz Ich häng lieber Lametta und ein paar neue Kugeln dran Und zünde zum 40. Advent ‘ne neue Kerze an Ich komm zum Barbecue und schmeiß ‘ne Gans auf euern Grill Wünsch jedem „Frohe Weihnacht“ auch wenn’s keiner hören will Am 27. Dezember fängt Weihnachten wieder an Was ich 365 Tage feiern kann Und hast du ein Problem, dass ich nur an Weihnachten denke Dann brauchst du dich nicht zu wundern, wenn ich dir nächstes Jahr nichts schenke Weihnachten das ganze Jahr Von Januar bis Dezember Weihnachten das ganze Jahr Kaspar, Melchor, Balthasar
4.
O 01:00
5.
Christmas here, Christmas there Christmas people everywhere You and me, we and all we keep strong, we stand tall we are together having fun praising Jesus, he’s god’s son don’t forget to praise the Lord From Hanover to New York Christmas is our party and our crew is very starty Move your body, shake your ass To our happy Christmas Rob and Mike are gonna make you move ND und Christus play the groove Excrementory Grindfuckers are celebrating Christmas We are having a good time and celebrate Christmas Christmas here, Christmas there It’s the time for love to share Giving gifts from the heart Move your feet from the start Christmas here, Christmas there move your body like you just don’t care get your body to the dancefloor feel the blastbeat of the grindcore Jump in the air, feel the flow Kiss beneath the mistletoe Free your mind and feel free Don’t stand around like a Christmas tree Barely party all night long our Christmas is standing strong Christmas here, Christmas there It’s the time for love to share We are having a good time and celebrate Christmas
6.
7.
Frau und Kind zuhause, zünden Kerzen an schmücken den Baum, warten auf den Weihnachtsmann Auf dem Tisch der Braten und Weihnachtsgebäck Bald ist Bescherung - Scheiße, ich muss weg Ja, ich feier Weihnacht und hau mir einen rein Denn erst in Rainers Kneipe kann ich so besinnlich sein Weihnachten bei Rainer Hier in der Spelunke ist alles was ich brauch 6 halbe und ein Kurzer, so will es der Brauch das Teelicht auf dem Tisch wärmt auf 40 Grad dazu Bockwürstchen mit Kartoffelsalat Scheiß auf die Familie, die woll‘n nur Geschenke für mich wird‘s erst feierlich in Rainers kleiner Schänke Weihnachten bei Rainer
8.
9.
Es ist wie jedes Jahr, immer der gleiche Scheiß Alle glauben an das Christkind ohne ‘nen Beweis Jesus Christus Superstar, wer soll das denn sein? Was schert mich sein Geburtstag, interessiert doch eh kein Schwein Doch man wird genötigt, Weihnachten muss sein Drum feier ich auf meine Weise und bin damit nicht allein Das ist Antichristmas für Atheisten Antichristmas für Realisten Antichristmas für jene ohne imaginären Freund Antichristmas, so feiert man heut Ihr besucht die Kirche, und ich zünde sie an Ihr singt schöne Weihnachtslieder und ich mach Burzum an Der Tannenbaum hängt von der Decke kopfüber und am brennen Bei euch gibt es Bescherung, ich feier wilde Orgien Im Backofen sind Kekse, geformt wie ein Pentagramm ‘Ne Gans blutet auf dem Altar und ich steh auch schon in Flammen Antichristmas für Satanisten Antichristmas für Nonkonformisten Antichristmas für jene ohne imaginären Freund Antichristmas, so feiert man heut
10.
11.
Sitting on my couch, watching TV, chilling right next to the Christmas tree The only smoke goes up my chimney, oowhee... where’s my weed? Gotta get me some but it’s Xmas-time, no dealer in place no matter how hard I’m tryin Damn I’m skull and bones... Wait! There’s some green at my home Hmmm what a wicked smell I found, O Tannenbaum, O Tannenbaum The Christmas tree has got me some leaves, that’s gotta be my remedy Stuff that shit up into my bong, boy that hit hit me so strong Tastes so sweet, tastes so strange a nigga like me is going insane Merry Christmas, Mary Jane the Christmas tree that drives me insane Merry Christmas, Mary Jane Jingle bells in my brain That shit was dope, the whole damn tree went up in smoke Got halluzinations, man I’m tripping, I have no idea what shit I sit in Gotta clear my head out in the snow brain motherfucker worse than my home grown So high... I’m high... so high... Putting my jacket, leaving my house still baked and supa-dupa-high First thing I see is Santa Claus with glock in his hands starting a drive-by Crazy motherfucker on his reindeer slade, killing kids in my hood on a Xmas day That shit goes loco, time to chill, Christmas Hill yo
12.
13.
14.
Ich war noch ein Junge Der Schnee war noch weiß Advent voller Zauber Die Kekse noch heiß Ich liebte die Englein, Konnt‘ sie nur nicht bezahlen, Ja, das war Weihnachten in Ostwestfalen Mit Großmutter singen Zur heiligen Nacht Mit Opa den Abend Mit Pornos verbracht Zechen und vögeln Wie die Vandalen Ja, das war Weihnachten in Ostwestfalen Weihnachten in Ostwestfalen Weites Land und Bären jagen Wie Brüder standen wir um unsern Baum Christuskind ist hier geboren Odin hat hier nichts verloren Spritzgebäck und Honigkuchentraum
15.
Funky Xxxmas 02:15
Der Weihnachtsmann er geht umher, Er kommt herein durch den Kamin Dabei wird er dreckig und schwarz, Wie ein Docht beim Kerzen ziehen Ich habe meinen Sack dabei, Deine Lippen glänzen wie Zuckerguss Komm schon Baby, mach dich frei, weil ich gleich mit Dir Weihnachten feiern muss Pack deine Weihnachtskugeln aus, Ich hole meinen Zapfen raus Ich strafe dich mit meiner Rute, Ich stopf dich an wie eine Pute Funky Xmas Mach dich bereit zum Zapfenstreich, Heut gehen wir zum Ententeich Hmmm, schmeckt wie Spekulatius, Lecker!
16.
17.
Ich kann es nicht fassen, ein wahres Trauerspiel, dass mein Ding-Dong ‘nem Krokodil zum Opfer fiel warum musste das so enden, ein Loch klafft in den Lenden Haut hängt runter in Fetzen, doch der Arzt konnt‘ ihn ersetzen Stück Oberschenkelknochen mit dem Lappen vernäht Verspricht zumindest durch die Hose ein Traumgerät Zwar wird er nicht mehr durchblutet und riecht wie Aas Dafür ist seine Länge weit über Durchschnittsmaß Seit diesen Tagen ließ ich mich echt gehen Die wahre Farbe meiner Haare hab ich lang nicht mehr gesehen Kein Wunder, seit eine Strähne mein Auge striff Verklebt sie meine Lider und es trieft eiterig So kam es auch dazu, dass ich zum Arsch abwischen Die vor nem Monat schon benutze Käsereibe griff Jetzt will es gar nicht mehr verheilen, Mann Ich schäme mich, das ist mir so peinlich Uh Baby, ich weiß ich bin ein Schwein Doch es ist das Fest der Liebe, also bitte lass mich rein! Uh, auf meinem Wunschzettel steh‘n zwei Lippen um meinen Schwanz Ein einfacher Wunsch, den nur du, Baby, mir erfüllen kannst
18.
19.
Die meisten Leute zu beschenken ist ein ziemlich leichtes Ding Sie freuen sich über Autos, über Geld oder einen goldenen Ring. Doch bei ganz bestimmten Typen habe ich als Weihnachtsmann, Ein Problem, ich frag mich dauernd wie ich das nur lösen kann. Ich habe keine Geschenke für Nazis Ich weiß einfach nicht, was ihnen gefällt Ein Pappaufsteller von Jörg Haider Oder vielleicht eine Ceska für den Nazi von Welt? Ich habe keine Geschenke für Nazis Ich weiß nicht weiter, es tut mir leid, Sie gehen immer wieder leer aus Zur barmherzigen Weihnachtszeit. Ach, wie viel hab ich ausprobiert, Vom Schlagring bis zum Schäferhund, Eine Autobahn, ein Eisernes Kreuz, Zyankali für den Mund. Aus meinem großen Sack mit Äpfeln für Nazis bloß die braunen Stellen, Selbst eine Wolfschanze aus Kruppstahl konnt’ ihre Schwermut nicht erhellen. Die wollten selbst das Elsass nicht, keinen Abend mit Marine LePen Keinen schönen braunen Nichtangriffspakt und keinen Ausflug nach Berlin. Doch dieses Jahr hatte ich Erfolg, Ich brachte zur heil’gen Stunde Etwas Liebe und ein Pfund Verstand und eine große Penispumpe. Ich habe endlich Geschenke für Nazis Die sind doch alle gleich. Ein bisschen Selbstwert, ein Buch zum Lesen Und ein Penis so groß wies Deutsche Reich.
20.
Lustig lustg 01:11
21.
Ich habe keine Tanne im Haus und geh auch nicht zu Oma Ich bin zum Fest allein zu Haus und versetze mich ins Koma Ich mach schon mal ne Kerze an und lege den Löffel parat Das Spritzbesteck ist aufgetan, zur Feier wird nicht gespart Ich verpenn Weihnachten, Und wenn ich Pech hab, geb ich den Löffel ab Ich verpass Xmas, Und wenn ich Glück hab, wird’s nur nochmal knapp Mein Dealer heißt heut Nikolaus, beschert mir Heroin Das weiße Pulver fein und rein, doch kein Schnee zum Nase ziehen Der gute Stoff ganz ungestreckt der Gürtel zieht ganz straff am Arm Noch fünf Minuten dann bin ich weg und komme im neuen Jahr an Ich verpenn Weihnachten, Und wenn ich Pech hab, geb ich den Löffel ab Ich verpass Xmas, Und wenn ich Glück hab, wird’s nur nochmal knapp
22.
23.
Advent, Advent, wie schön es war... Ich warte noch ein ganzes Jahr Januar, Neubeginn, neuer Versuch Vorsätze, Absichten, Selbstbetrug Dreikönigstreffen der FDP Beschissene Vierschanzentournee Februar, irgendwas, Karneval Kältetote, Grippe, kalt Im März fehlt eigentlich, ist doch wahr, Gleich zu Beginn ein S C H April, April ist lustig drauf Karfreitag fällt die Party aus Jesus steht erst Ostern auf Das ganze Jahr der gleiche Mist Ich warte bis Dezember ist Wonnemonat Mai am Arsch Sonne ist noch viel zu lasch Juni, Zecken, Spargel ist alle ZDF-Fernsehgarten in Halle Juli, Staus und Urlaub mit Oma Festival, Schnaps, Sodbrennen, Koma Alle Kollegen, ich hab‘s gewusst Nehmen ihren Urlaub komplett im August Strände besetzt, Kurtaxe, Hitze Im Taxi nach Hause schweißnasse Sitze September, Altweiber, Ramadan Jetzt schon für Weihnachtsgeschenke sparen? Oktober, Erntezeit - Mensch wie toll! Mein Kühlschrank ist eh nur mit Pizza voll November – der Jahresrückblick mit Lanz Erdbeben, Schicksale, dickster Grünkohl Das ganze Jahr war doch nur Mist Wie gut, dass jetzt Dezember ist Da gibt es endlich Weihnachtsgeld Ich scheiße auf Brot für die Welt Geld für Pornos, Waffen, Suff Verbring den Resturlaub im Puff Der Hunger in der Welt kann mir gestohlen bleiben ich werd‘s den Nutten richtig zeigen
24.

credits

released August 1, 2014

license

all rights reserved

tags

about

Excrementory Grindfuckers Hanover, Germany

contact / help

Contact Excrementory Grindfuckers

Streaming and
Download help

Redeem code

Report this album or account

If you like Excrementory Grindfuckers, you may also like: